Self Made Shorties-Festival

Self Made Shorties-Festival

PR PROJECT

Traumfabrik Deutschland – Schauspielerinnen und Schauspieler erzählen ihren Traum auf dem Self Made Shorties-Festival 2017

Die Branchenportale Schauspielervideos und Crew United präsentieren im Rahmen des Filmfest München am 23. Juni 2017 die Preisverleihung des Self Made Shorties-Festival mit hochkarätiger Fachjury

Die Branchenportale Schauspielervideos und Crew United präsentieren zum vierten Mal das Self Made Shorties-Festival (SMS-Festival). Über 700 SchauspielerInnen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz haben zum Thema „Mein Traum – Neues aus der Traumfabrik“ kurze individuelle Filme (Shorties) eingereicht. Ziel des Festivals ist es, SchauspielerInnen unabhängig von den Branchenstrukturen, die nicht immer allen gleiche Chancen bieten, ins Rampenlicht zu rücken. Die hochkarätig besetze Fachjury – Dr. Liane Jessen (Leiterin Fernsehspiel und Spielfilm des Hessischen Rundfunks), Produzentin Anita Schneider (OLGA Film), die Casting-Direktorinnen Franziska Aigner, Deborah Congia und Susanne Ritter, Regisseur Johannes Fabrick, Schauspieler Tim Seyfi sowie die SMS-Gewinnerin des letzten Jahres, Schauspielerin Florentine Schara – zeigt am 23. Juni 2017 im Rahmen des Filmfest München 15 Shorties, die das breite Spektrum der zahlreichen Einreichungen widerspiegeln. Aus den 15 Finalisten kürt das Publikum vor Ort seinen Favoriten.

Die Karrieren aller bisherigen Gewinner der SMS-Festivals haben einen deutlichen Aufwind erfahren. So hat Nadine Wrietz seit ihrem 1. Platz 2011 in über 50 Kino- und TV-Produktionen mitgewirkt („Traumschiff“, „Schuld–nach Ferdinand von Schirach“). Seit 2014 spielt sie eine durchgehende Hauptrolle in der RTL-Serie „Der Lehrer“ und kommt Ende des Jahres mit einer Hauptrolle in „Dieses bescheuerte Herz“ ins Kino.

„Neben der Möglichkeit zur Präsentation ist ein weiteres essentielles Motiv des SMS-Festivals, Castern, Branchenprofis sowie dem Publikum eine große Bandbreite schauspielerischen Potenzials zugänglich zu machen. Oft werden dieselben SchauspielerInnen besetzt, so dass letztlich nicht alle Künstler ihr Talent unter Beweis stellen können“, so Oliver Zenglein, Geschäftsführer von Crew United. David Althammer, Geschäftsführer von Schauspielervideos ergänzt: „Und ohne Engagements bekommen sie kein Material für ihre Showreels, sind also nicht sichtbar und haben so geringere Chancen, überhaupt eine Rolle zu erhalten, ein Teufelskreis. Das SMS-Festival ist daher auch ein Beitrag für mehr Vielfalt.“

Konzipiert wurde das SMS-Festival erneut von der ZAV Künstlervermittlung (Bundesagentur für Arbeit). Schauspielvermittler Daniel Philippen kommentiert: „Bei der Vermittlung in Film- und Fernsehrollen geht es um die Künstlerpersönlichkeit, um Kreativität, Fantasie und Können. Also gilt das Motto: ‚Mach‘ es persönlich, mach’ es selbst, selfmade eben!’ Mittlerweile ist das Shorty als Besetzungswerkzeug fernab des Festivals etabliert, und Schauspieler werden darüber besetzt.“

„Film ist Sehnsucht. Was ist interessanter als die filmische Sehnsucht von Schauspielern zu sehen. Denn wegen der unsterblichen Aura von Schauspielern sind wir alle in diesem Gewerbe gelandet“, sagt Dr. Liane Jessen, Leiterin Fernsehspiel und Spielfilm des Hessischen Rundfunks.
Die Preisverleihung findet am Freitag, den 23. Juni 2017 um 14:00 Uhr im CinemaxX München (Isartorplatz 8, 80331 München) statt. Gerne akkreditieren wir Presse per Anmeldung bis zum 22.06.17 an mail@marijanaharder.com. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und Interviewwünschen an Marijana Harder (mail@marijanaharder.com, T: +49 177 79 42 871). Das Festivalplakat steht unter https://crew-united.com/downloads/SMS_Mein_Traum_Plakatmotiv.zip zum Download bereit.

Wer für Film und Fernsehen arbeitet, kommt an Crew United und Schauspielervideos nicht vorbei. Crew United bietet als das größte und relevanteste Netzwerk der deutschsprachigen Branche seit bald 21 Jahren die Plattform für alle Mitarbeiter vor und hinter der Kamera, Produktionsfirmen, Dienstleister, Agenturen und mehr. Schauspielervideos existiert seit 18 Jahren und ist praktisch unverzichtbar, wenn es darum geht, die richtigen SchauspielerInnen für die ideale Besetzung eines Filmes zu finden.

DOWNLOADS

SHARE: